stricken, stricken, stricken... Foren-Übersicht stricken, stricken, stricken...
Von Wolle über Spinnen und Raglanrechner bis Stricken
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bettsocken / Patentmuster

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    stricken, stricken, stricken... Foren-Übersicht -> Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Charlotte
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jan 05, 2004 10:33 pm    Titel: Bettsocken / Patentmuster Antworten mit Zitat

Kann mir jemand ein Strickmuster für Bettsocken zur Verfügung stellen?
Nach oben
sinagirl2



Anmeldungsdatum: 10.03.2005
Beiträge: 1
Wohnort: Nagold

BeitragVerfasst am: Do März 10, 2005 9:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Charlotte,

ich habe ein tolles Muster für Bettsocken, das sogenannte "Persianermuster"
mit Merinowolle und 3er Nadeln gestrickt. Laughing
Gib mir bitte deine E-Mailadresse, dann kann ich dir ne Kopie schicken.

Wollige Strickgrüße
Inge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Häx



Anmeldungsdatum: 25.10.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Do Okt 25, 2007 12:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich schliesse mich an,dennich suche eine strickanleitung für bettsocken:
schuhgrösse 39 und kinderfussgrössen 28 + 33
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
loretta



Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: Do Okt 25, 2007 6:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bettsocken:

Diese Anleitung ergibt Socken für ca Grösse 39/40.

Material: 100g mitteldicke, warme Wolle, z.B. Trio Wolle Molidou Superwash.
Nadeln Nr. 4 - 4 1/2

Anschlag: 43 Maschen N Nr. 4 - 4 1/2,
22 cm im Patentmuster stricken (ergibt die Fersennaht).
7 Doppelabn. = 3 M. str. 1 Doppelabn.
5 Nadeln Patent darüber
7 Doppelabn.
5 Nadeln Patent darüber
stets 2 M. zusammenstricken
Faden durch alle Maschen ziehen.
Nähte schliessen

Für Bördli 54 M. aufnehmen und ca 8 cm 1 re 1li stricken.
Nach Belieben Oberkante verzieren mit Krebsstick oder Spitzli.



Zuletzt bearbeitet von loretta am Sa Dez 05, 2009 4:38 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Häx



Anmeldungsdatum: 25.10.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Fr Okt 26, 2007 8:56 am    Titel: Antworten mit Zitat

hallo loretta

genau so etwas suche ich.
vielen dank

Very Happy

hab deine anleitung gelesen aber vieles ist doch bahnhof für mich Laughing

Diese Anleitung ergibt Socken für ca Grösse 39/40.

Material: 100g mitteldicke, warme Wolle, z.B. Trio Wolle Molidou Superwash.
Nadeln Nr. 4 - 4 1/2
das ist mir klar

Anschlag: 43 Maschen N Nr. 4 - 4 1/2, ähm,stricke ich die mit 2 od.4 nadeln?
22 cm im Patentmuster stricken (ergibt die Fersennaht). was genau ist das patentmuster????
7 Doppelabn. = 3 M. str. 1 Doppelabn.
5 Nadeln Patent darüber
7 Doppelabn.
5 Nadeln Patent darüber
stets 2 M. zusammenstricken
Faden durch alle Maschen ziehen.
Nähte schliessen

Für Bördli 54 M. aufnehmen und ca 8 cm 1 re 1li stricken.
Nach Belieben Oberkante verzieren mit Krebsstick oder Spitzli.


danke Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hilde



Anmeldungsdatum: 18.07.2007
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: Fr Okt 26, 2007 8:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Charlotte

Bist du schon am stricken, oder brauchst immer noch eine Strickanleitung.
Ich hätte auch noch ein Anleitung ( für die Grössen 24 - 39), da werden die Bettsocken mit Nadeln Nr.7 im "Bettsockenpatent" gestrickt.

Melde dich einfach per PN, falls dich diese Anleitung interessiert Wink
_________________
Liebe Grüsse
Hilde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
loretta



Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: Fr Okt 26, 2007 9:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Häx

Hier zwei Beschreibungen des Patentmusters:

http://www.hobby-handarbeit.de/stricken/stricklehrgang/patent.htm

und

http://www.lanagrossa.de/service/stricktipps/stricktipp_patentmuster.html

Die Bettsocken sind im Vollpatent gestrickt (Fussteil).

Gruss

loretta
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hilde



Anmeldungsdatum: 18.07.2007
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: Di Dez 11, 2007 1:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Ich hab in den vergangenen Tagen, ein Paar Bettsocken mit Patentmuster
gestrickt
Ich hab "nur" beim "Bördli" ein bisschen abgeändert, den Rest hab ich nach Anleitung gestrickt. Da kommt man schön zügig vorwärts. Laughing


_________________
Liebe Grüsse
Hilde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Monja



Anmeldungsdatum: 04.01.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Fr Jan 04, 2008 10:43 am    Titel: Anleitung für Bettsocken Antworten mit Zitat

Hallo Sinagirl2
Kannst du mir bitte auch eine Kopie der Anleitung für die Bettsocken mailen? Danke im Voraus
Monja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wollmaus



Anmeldungsdatum: 07.12.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: So Dez 07, 2008 6:50 pm    Titel: Bettsocken Antworten mit Zitat

Hallo ich habe gelesen dass du ein muster für bettsocken hättest Nadelnummer 7 im Patent könntest du mir diese geben? Grösse 22 26 und 30

merci[/b]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    stricken, stricken, stricken... Foren-Übersicht -> Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group